Hosenträger

Unsere Hosenträger werden in feinster Handarbeit in Deutschland. Sie brillieren durch ihre hervorragende Qualität und ihre zeitlose Eleganz. Vom Vintage inspiriert und modern interpretiert. Du findest hier eine große Auswahl unserer exklusiven Hosenträger. Hier erhältst Du auch alle weiteren Informationen zu unseren Hosenträgern.

Unsere Hosenträger werden in feinster Handarbeit in Deutschland. Sie brillieren durch ihre hervorragende Qualität und ihre zeitlose Eleganz. Vom Vintage inspiriert und modern interpretiert. Du findest hier eine große Auswahl unserer exklusiven Hosenträger. Hier erhältst Du auch alle weiteren Informationen zu unseren Hosenträgern.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2
Zuletzt angesehen

Hosenträger für moderne und elegante Herren

Unsere Hosenträger für Herren sind qualitativ hochwertig verarbeitet. Sie bestehen aus Seide, Baumwolle, Leinen oder aus einem Elastanmischgewebe. Die Rückendreiecke sowie die Abschlüsse und die Lederrollzüge bzw. Schlaufen bestehen aus echtem Leder (Rindsleder). Grundsätzlich können Hosenträger in 3 Formen unterschieden werden. Es gibt die sogenannte X-Form, die H-Form und die Y-Form. Bei der X-Form verlaufen die beiden Bänder über Kreuz. Bei der H-Form verlaufen die Bänder beide parallel über Rücken und sind durch eine Querverbindung miteinander verarbeitet. Die wohl geläufigste Form, in der auch unsere Hosenträger hergestellt werden, ist die Y-Form. Dabei laufen 2 Bänder parallel über Bauch, Brust und Schultern. Auf dem Rücken laufen diese zusammen und sind mit einem Dreieck vernäht. Unter dem Dreieck verläuft dann noch ein Band weiter bis zum Steißbereich.

Fesch und funktional: Der Hosenträger

Der Hosenträger ist ein Accessoire mit einer langen Historie. Schon im 18. Jahrhundert wurden Hosenträger getragen. Damals vor allem funktional, um die Hose zu tragen. Besonders Handwerker, Bauern und Feldarbeiter trugen sie. In Amerika wurden Hosenträger auch oft von Cowboys getragen. Ende des 19. Jahrhunderts und besonders in 1920er Jahren wurde der Hosenträger auch zunehmend ein angesagtes modisches Accessoire, welche sehr fesch daherkam. Hosenträger können auch sehr gut mit weiteren Herrenaccessoires, wie Mascherl, Einstecktuch, Schirmmütze und Hosenträger kombiniert werden. So entsteht ein kompletter Gentleman Look.

Hosenträger zu vielen Anlässen und Gelegenheiten

Heutzutage sind Hosenträger in allen Altersgruppen sowohl als funktionales als auch als stylisches sowie schickes Accessoire angesagt. Besonders bei Hochzeiten sind Hosenträger sehr beliebt. Häufig kombiniert mit einer Herren Fliege. Aber auch zu Bällen, kulturellen Veranstaltungen, Feiern, etc. werden Hosenträger sehr gerne getragen. Hosenträger werden zudem auch gerne im Business Bereich getragen. Man denke nur mal an den Film "Wall Street" mit Michael Douglas, in dem Gordon Gekko die Fäden zieht. Hosenträger sind auch funktional eine sehr gute Alternative zum Gürtel, wenn dieser zu sehr im Taillenbereich einschneidet. Die Hose sitzt durch den Hosenträger dann angenehm im Taillenbereich. Unsere Hosenträger sind am klassischen Design orientiert, d. h. sie sind durch ihre Lederrollzüge anknöpfbar. Wir interpretieren diese klassische Art aber in einem feschen neuen Design.